Pilger-Vortrag – Mehr als nur ein Fuß vor den anderen…

Mehr als nur ein Fuß vor den anderen…

Am 24.10.2022 um 18 Uhr und am 16.11.2022 um 19 Uhr gibt es den spannenden  Vortrag- und Impulsabend mit dem Pilgerbegleiter Stefan Höne – Erfahrungs- & Erfolgsgeschichten.

Mittendrin statt nur dabei. Stefan Höne nimmt Sie/Euch mit auf den einzigartigen Jakobsweg. Der Vortrag beginnt am Somport-Pass auf 1600 Meter Höhe, einem einsamen Grenzübergang zwischen Spanien und Frankreich. Ein Busfahrer zeigt ihm den Einstieg in den Ausstieg und von dort geht er über drei verschiedene Jakobswege bis nach Santiago de Compostela.

Stefan Höne berichtet, wie ihn dieser Weg  nachhaltig veränderte, er seinen gutbezahlten und sicheren Job als Maschinenbauer & Betriebswirt an den Nagel hängte und heute seiner Berufung auf den Jakobswegen in ganz Deutschland nach geht.

Wie er das macht, wer mitgeht und was seine ganz persönlichen Erfahrungen als Pilgerbegleiter nach 7 Jahren auf den Jakobswegen sind, zeigt er mit ausdrucksstarken Bildern und in kurzweilig erzählten eigenen erlebten Geschichten. Er nimmt Sie mit auf seine Reise und öffnet Ihnen Türen zu Ihrer eigenen Reise.

Stefan Höne ist Geschäftsführer von Beratung & Pilgern - Stefan Höne und begleitet als Coach, Supervisor und Pilgerbegleiter seine Kunden draußen in der Natur auf Tages- und Mehrtagesworkshops.

„Wenn Du denkst du solltest Deinen Weg gehen, denke nicht, Geh!“

www.stefanhoene.de

Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid

Datum:Mo. 24.10.2022, 18.00 - 19.30 Uhr

Ort: Kolpinghaus Wuppertal-Barmen |Bernhard-Letterhaus-Straße 9 | 42275 Wuppertal

Eintritt: frei

Kursnummer: 2264740008

Anmeldung: HIER

Voranmeldungen haben Vorrang beim Einlass.

Für den 16.11.2022, um 19 Uhr ist ein weiterer Vortrag geplant!

Katholisches Bildungsforum Rhein-Erft

Anton-Heinen-Haus

Kirchstraße 1b | 50126 Bergheim

Anmeldung beim Anton-Heienen Haus zum Pilgervortrag: HIER

Vortrag- Mehr als nur eine Schritt vor den anderen-Beratung& Pilgern - Stefan Höne

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben