180 Minuten Pilgern – Geführte Wandertour

180 Minuten Pilgern - Abschminken

...für den ersten, leichten Einstieg in Dein Pilgerweg!

An verschiedenen Orten im Bergischen Land gehen wir  einfache Wege durch Wälder und weite Wiesen, durch idyllische Täler mit Flüssen und Bächen, um Seen und Talsperren. Wir besuchen Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäuser und kleine Orte mit verwunschenen Schlössern und alten Kirchen.

Das Gehen in dieser schönen Landschaft, kombiniert mit bewusstem Erleben und kleinen Aktionen ist sehr entspannend und nachhaltig.

Diese Reise bieten wir für Familien, Singles und Kinder an, die Freude haben an Achtsamkeitsübungen draußen in der Natur.

Unser Wanderung

Link zur Veranstaltung 180 Minuten Pilgern – Abschminken

Gruß

Stefan Höne

2 Antworten

  1. Hallo Stefan! Außer, dass ich dich mal beim Einkaufen im (früheren) Mc Treck in Köln-Poll gesprochen habe, hatte ich noch nicht mit dir zu tun. Damals Frühjahr 2018) war ich fast 80 und bereitete mich auf meinen ersten und einzigen Camino vor und konnte auch da nicht mehr gut gehen. Inzwischen kann ich noch schlechter gehen, und auch das geliebte Radfahren ist ziemlich langsam und unsicher geworden. Geld ausgeben kann ich auch nicht viel, Zelten auch kaum mehr, da ich auch Probleme mit beiden Schultern habe und kaum vom Boden aufstehen kann. Du schreibst Schönes über deine Tante; und auch an anderer Stelle von Altenheimen. Hättest du denn ein auf mich passendes Angebot, unabhängig von irgendwelchen G-Regeln (ich bleibe ungeimpft!) ? Danke für deine Arbeit! Friedhelm
    • Stefan
      Hallo Friedhelm, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich finde es sehr wertschätzend meiner Arbeit gegenüber, dass Du meine Newsletter liest und mir eine solche schöne Rückmeldung gibst. Manchmal sind es die leisen Töne, die die Musik erst richtig hörenswert machen. So ein wunderbarer Ton war Sie. Ich würde mir wünschen, dass das von mir auch mal gesagt wird. Ich finde es spannend, dass Du den Camino gegangen bist. Was hast Du erlebt? Wie ging es Dir danach? Ich würde mich freuen, wenn Du auf einer meiner kleinen Touren, sprich den 180 Minuten Pilgern dabei bist. Wenn es die Situation verlangt, solltest Du Dich testen lassen. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Gesundheit und freue mich bald wieder von Dir zu hören. Herzlichen Gruß Stefan

Einen Kommentar schreiben