Pilgern, der Weg zum echten Wohlstand – Vortrag

Warum entschließen sich jedes Jahr mehr Menschen den Jakobsweg zu gehen?

Warum entschließen sich jedes Jahr mehr Menschen den Jakobsweg zu gehen? Krisen gibt es genug und die alten Lösungswege wirken nicht mehr.

Stefan Höne  zeigt mit seiner professionellen Pilgerbegleitung, dass uns der Pilgerweg verlorenen Wohlstand wieder bringt.Dieser heilt die Erkrankungen unserer Zeit und viele Jakobspilger finden neben der körperlichen Gesundheit auch ihr seelisches Gleichgewicht wieder.

Isco - Abinzano

Nehmen Sie teil an Veränderungsprozessen, die die Stefan Höne auf den Wegen intensivieren und beschleunigen konnte.Erleben Sie die gesundheitsförderlichen Aspekte einer Pilgerreise und erfahren Sie, welche präventive und heilende Wirkung das Gehen auf Jakobswegen hat.

Stefan Höne ist systemischer Berater & Supervisor und geht seiner Berufung, dem Pilgercoaching & der professionellen  Pilgerbegleitung seit 2015 nach. (www.stefanhoene.de) Jedes Jahr begleitet er Einzelpersonen & Gruppen auf Pilgerreisen in ganz Europa.

Termin: 16.03.2023 | 19 Uhr | 90 Minuten

Ort: Katholisches Bildungsforum Rhein-Erft |

Anton-Heinen-Haus

Kirchstraße 1b | 50126 Bergheim

Anmeldung & Eintritt: Hier Entlang

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben