Einfach Gehen – auf dem Panoramasteig II

Einfach Gehen - auf dem Panoramasteig

Einfach Gehen heißt für Dich, neue Informationen über das Gehen zu gewinnen. Deine eigene Geh-schwindigkeit kennenzulernen und zu erfahren, wie Du durch das Gehen zufriedener wirst. Wie Du eine lange Etappe schaffst und wie Deine Gedanken ein Stopp Signal bekommen, wenn sie weg laufen.

Wenn Dich das interessiert, habe ich ein Angebot für Dich!

Mein Angebot

Du gehst über den Bergischen Panoramasteig, durch Wald und Wiesen, von Marienheide nach Gummersbach Lieberhausen. Beeindruckende Fernblicke und interessante Aussichten begleiten Dich durch den Naturpark Bergisches Land.

Ich, Stefan Höne, Systemischer Berater und Pilgerbegleiter leite Dich an bei kurzen Meditationen, einfachen Selbsterfahrungseinheiten und Körperübungen. Dabei bekommst Du Informationen über das Gehen.

Alle 60 bis 90 Minuten erfährst Du mehr zum Thema „Gehen“.

Inbegriffen sind ein herzhaftes Bergisches Frühstück und ein kräftiges Abendessen. Nach alter Pilgertradition ist ein Glas Wein oder ein alkoholfreies Getränk inclusive.

Deine Reise im Überblick:

Termine: 17.03.2018, 02.06.2018, 04.11.2018

Treffpunkt & Start:, 51709 Marienheide, Klosterstraße 6, 9:00 Uhr

Ziel & Ende: 51647 Gummersbach Lieberhausen, Kirchplatz, gegen 19:30 Uhr

Rückfahrt zum Startpunkt Marienheide Kloster mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Etappe: Marienheide – Gummersbach, Lieberhausen

  • 1 tägige geführte Wanderung
  • Selbsterfahrung zum Thema „Gehen“
  • A la Carte Frühstück & Abendessen im Restaurant incl. eines Getränks

Bitte feste Schuhe, Regenschutz und Verpflegung einplanen. Vor Beginn erhältst Du weitere Informationen.

Anforderung: Die Tour hat Level 1- 2, meist fester Wald-, Feldwege oder Teerboden, Distanz: 17,5 Kilometer, Gehzeit: 4,5 Stunden, die Strecke kann durch Öffentliche Verkehrsmittel verkürzt werden (Mehrkosten einplanen)

Preis 79,-€/Person

Min. max. Gruppengröße zwischen 10 und 20 Personen. Individuelle An- und Abreise.

Das Bergische Wanderland

Das Bergische Land liegt im Herzen von Nordrhein - Westfalen östlich des Rheins und ist eine Mittelgebirgsregion. Geprägt wird diese Kulturlandschaft durch Hügel und Berge, Mischwälder und weite Wiesen. Idyllische Täler mit Flüssen und Bächen, eingebettet in malerische Landschaften wechseln sich ab mit Seen und Talsperren

Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäuser sind ebenso typisch wie größere Städte mit einer langen industriellen und landwirtschaftlichen Geschichte. Das Gehen in dieser schönen Landschaft, kombiniert mit bewusstem Erleben durch Selbsterfahrung ist sehr entspannend und nachhaltig.

Tagesablauf

Dein Startpunkt ist das alte Kloster in Marienheide unweit vom Bahnhof. Wir folgen dem Bergischen Fuhrmannsweg mit seinen schönen Aussichtspunkten, vorbei an der Brucher Talssperre mit seiner über hundert Jahre alten Staumauer. Nach einigen Kilometern wechseln wir auf den Panoramasteig, vorbei an Windkraftanlagen und dem Unnenberg. Der Weg schlängelt sich hinunter zur Genkeltalsperre. Wälder und Wiesen wechseln sich immer wieder ab bis wir unserm Ziel Lieberhausen mit seinen hübschen Fachwerkhäusern erreicht haben. Wir besuchen zum Abschluss der Wanderung die „bunte Kerke“. Nun wartet auf Dich Dein wohlverdientes Abendessen al la Carte im Restaurant.

Sehenswert: Ehemaliges Dominikaner Kloster mit Wallfahrts- und Klosterkirche in Marienheide, Brucher Talsperre, Genkeltalsperre, bunte Kerke , Dorfkern von Lieberhausen.

Tour Anforderungen

Level 1: Pilgertouren diesen Levels haben mittlere Gehzeiten von circa drei bis vier Stunden bei nur geringen Höhenunterschied von etwa 100 bis 200 Meter und sind somit bestens für Wandereinsteiger geeignet.

Level 2: Pilgertouren diesen Levels haben mittlere Gehzeiten von fünf Stunden mit durchschnittlichen Höhenunterschieden von 400 bis 600 Meter. Mit normaler Kondition und einer gewissen Wandererfahrung gut zu schaffen.

Level 3: Die Gehzeiten  liegen bei sieben Stunden und die Höhenunterschiede sind über 1000 Meter. Du bist wandererfahren und konditionsstark.

Anreise nach Marienheide

Anreise mit dem Auto: A4 bis AS Gummersbach, dann B56 und B256 über Gummersbach nach Marienheide. Parken am Bahnhof.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: DB Bahn: RB25 nach Marienheide, Bus: Linie 308, 320, 336, 399 bis Marienheide

DRUCKEN:  Einfach Gehen von Marienheide nach GM Lieberhausen

  • Einfach Gehen - auf dem Panormasteig - Pilgern mit Stefan Höne (9)
  • Einfach Gehen - auf dem Panormasteig - Pilgern mit Stefan Höne (6)
  • Einfach Gehen - auf dem Panormasteig - Pilgern mit Stefan Höne (3)
  • Einfach Gehen - auf dem Panormasteig - Pilgern mit Stefan Höne (4)
  • Einfach Gehen - auf dem Panormasteig - Pilgern mit Stefan Höne (8)

Jetzt Tour weitersagen: