Wunder – der Tagesworkshop

Die blaue Reise, für Deine Wunder

Der Glaube an Wunder hält sich in unserer Gesellschaft in Grenzen. Das hat auch mit der zunehmenden Entwicklung der Wissenschaft und deren Erkenntnisse zu tun, vielleicht auch mit der eigenen Lebensgeschwindigkeit.

Doch gibt es immer wieder Dinge, die uns zum Staunen bringen!

Die Frage die sich damit stellt: Gibt es heute noch Wunder und wie kann ich Sie erkennen?  Diese Veranstaltung hat das Ziel diesem Thema auf den Grund zu gehen und für Dich einen Weg zu entwickeln, wie Du noch mehr Wunder in Deinem Leben erleben kannst!

Unser Startpunkt ist im Bergischen Land  und in der Regel gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir gehen einfache Wege durch Wälder und weite Wiesen, durch idyllische Täler mit Flüssen und Bächen, um Seen und Talsperren. Wir besuchen Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäuser und kleine Orte mit verwunschenen Schlössern und alten Kirchen. Abwechselnd gehen wir in dieser schönen Landschaft und suchen uns Plätze in der Natur, um sich den Thema Wunder zu nähern.

Zudem gibt es Aktionen zum Entspannen um deine Verbindung zu Dir selbst zu stärken.

  • Wunder - die blaue Reise_ Pilgern mit Stefan Höne www.stefanhoene.de (1)
  • Wunder - die blaue Reise_ Pilgern mit Stefan Höne www.stefanhoene.de (2)
  • Wunder - die blaue Reise_ Pilgern mit Stefan Höne www.stefanhoene.de (4)

Tagesablauf

  1. Einführung in das Thema „Wunder"
  2. Vorstellungsrunde
  3. Achtsamkeits- & Wahrnehmungsübungen
  4. Selbsterfahrungseinheiten alleine, zu zweit & in der Grupp
  5. Abschlussreflektion

Methoden

  • Systemische Frage
  • Ressourceneinheit
  • Präsents Einheiten aus der Achtsamkeitslehre
  • Triaden Arbeit
  • Nonverbale Abschlußrituale

"Wunder", sagte Augustinus, "geschehen nicht im Widerspruch zur Natur. Sondern im Widerspruch zu dem, was uns über die Natur bekannt ist."

Deine Wanderung im Überblick:

Veranstaltungstermin: Sonntag , den 26.09.2021 /16.10.2021

von 10:00 - 19:00 Uhr

Treffpunkt & Start: Wird eine Woche vor Start bekannt gegebenen

Etappe: Geh-Strecke 8-12 km. Geh-Zeit: 2-3 Stunden

Preis 95,- €/pro Person

Für Kunden von Pilgern mit Stefan Höne Preis 89,- €/pro Person

Leistungen:

  • Professionelle Pilger-Begleitung
  • Individuelle Betreuung
  • Einführung & Vertiefung in das Thema „Wunder"
  • Arbeiten mit systemischen Werkzeugen und Methode
  • Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen

Die Tour verläuft meist auf festen Wald- oder Feldwegen und Teerboden. Wir gehen ca. 4 Kilometer pro Stunde. Alle 45- 60 Minuten gibt es eine Geh-Pause zur Erholung, Selbsterfahrung oder  einen Impuls.

Min. max. Gruppengröße zwischen 6 und 10 Personen. Individuelle An- und Abreise. Bitte feste Schuhe, eventuell Regenschutz und Verpflegung incl. warmes oder kaltes Getränk mitbringen.

Ich freue mich auf Dich, Deine Erlebnisse, die uns stärken den Blick zu weiten für das, was unser Verstand nicht greifen kann und trotzdem da zu sein scheint.

Bringe Deine Freundin oder Freund mit und Du bekommst für jede Person 5 % Rabatt auf Deinen Reisepreis. Oder melde Dich direkt für eine zweite Tagestour an und Du bekommst für die zweite Tour 5 % Vergünstigung.

 

Sie begleitet: Stefan Höne, Systemischer Supervisor / Berater und OE / DGQ Six Sigma Black Belt / Staatlich geprüfter Techniker & Wirtschaftstechniker Selbstständiger Organisator von Outdoor Workshops & Pilgerreisen / Referent / DGSF-Mitglied

Sie begleitet: Stefan Höne, Systemischer Supervisor / Berater und OE / DGQ Six Sigma Black Belt / Staatlich geprüfter Techniker & Wirtschaftstechniker Selbstständiger Organisator von Outdoor Workshops & Pilgerreisen / Referent / DGSF-Mitglied