Geheimnisse Andalusiens 30.9 – 6.10.2019

Geheimnisse Andalusiens 30.9 - 6.10.2019

Sonnenenergie – Coaching – Trekking & „die Kunst zu Leben“

Andalusien ist die südlichste Region Spaniens und zugleich eine der historisch bedeutendsten. Diese besondere Reise gibt einen einmaligen Einblick in die Art, dort zu leben und eines der größten Solarkraftwerke des Landes zu besuchen. Zudem erleben Sie ein besonderes Coaching auf für Sie ausgesuchten einfachen Wandertouren.

Guadix befindet sich zwischen Almeria und Granada am Rande der Sierra Nevada. Die Region wird durch eine spezielle Felsformation, die Badlands, charakterisiert. In dieser Region wurden vielen Höhlen zum Wohnen und Arbeiten in den Fels gegraben. Diese können in Guadix besichtigt werden. Dadurch ergibt sich die einmalige Möglichkeit, in einen charmant-rustikalen kleinen Höhlenhotel zu wohnen oder wahlweise in einem kleinen andalusischen Hotel mitten in Guadix. Dazu Weinproben von 2 lokalen Bodegas ,spanisches Essen & Tapas, Erlebnisse, die nur in kleiner Gruppe möglich sind, wie Besuch einer kleinen Flamenco-Schule und natürlich das einmalige Erlebnis, ein großes Thermossolar-Kraftwerk zu besichtigen und die Funktionsweise vor Ort zu erleben. Es gibt jedoch auch ausreichend Zeit für eigene Aktivitäten, z.B. Fahrten an die Küste, in die Berge oder die typischen Badlands und das Höhlenviertel von Guadix.

In Granada steht freie Zeit zur Verfügung. Es werden viele Insidertips für Aktivitäten in Granada gegeben.

Fakten

  • Besichtigung der Solaranlage Andasol 3 (50 MW Thermosolarkraftwerk)
  • 2 Tageswanderungen durch die Natur mit Coaching durch einen Trekking Coach Picknick
  • Übernachtung im Höhlenhotel Cuevas de Zenete oder dem Hotel Yit Abentofail mitten in Guadix
  • Besuch von 2 Bodegas inklusive Weinprobe
  • Gemeinsamer Abend mit einer original spanisch, selbstgemachter Paella
  • Besuch einer kleinen Flamenco-Schule
  • Ausflugtipps durch einen Deutschen, der 4 Jahre in Guadix gelebt hat

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist für Frauen und Männer, die Interesse haben, ein Thermosolar-Kraftwerk zu sehen (Parabolrinnenkraftwerk), die Freude am Aufenthalt in der Natur haben, andalusische Lebensart kennenlernen und sich selber in Ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln wollen.

Verpassen Sie nicht diese besondere Reise, die für Körper, Seele und Geist etwas bereithält und deren inspirierende Essenz noch lange nachhallt.

 

Geheimnisse Andalusiens(1)
Geheimnisse Andalusiens(2)

Ihre Reise

  1. Tag: Anreise und Kennenlernen
  2. Tag: Besichtigung Guadix und des Höhlenviertels, Mittagessen in Guadix. Abends Weinprobe inklusive.
  1. Tag: Wanderung im Tal der Maronen, ca. 6 km, 200 Höhenmeter mit Picknick und einfachen Geh Aktionen für die gute Laune. Abends selbstgemachte Paella inklusive.
  1. Tag: Besichtigung der Solaranlage inklusive Mittagessen. Abends: Zur freien Verfügung oder Besichtigung Flamencoschule
  2. Tag: Zur freie Verfügung mit Ausflugstipps vom Insider
  3. Tag: Wanderung: Sierra de Huétor: 7,5 km, 400 Höhenmeter Wanderung mit Coaching: Sie lernen Ihre eigene Geh-schwindigkeit kennen und erfahren, wie Sie durch Gehen glücklicher werden.
  4. Tag: Fahrt nach Granada. Einführung in Granadas Nachtleben: Mit Tipps für einen wunderbaren Abend in Granada
  1. Tag: Rückreise

 

Ihre Begleitung vor Ort

Thomas Klinge: Nach 24 Jahren in verschiedenen Bereichen in Konzernen der Energieversorgung und Unternehmensberatung habe ich mich entschieden meine beruflichen Erfahrungen und persönlichen Interessen zu kombinieren und diese als unabhängiger Berater für Energieprojekte und Coach für Führungskräfte anzubieten (www.enomize.de).

Als Projektleiter des Solarkraftwerks Andasol 3, lebte ich 4 Jahre in Guadix und bin Experte für erneuerbare Energie und Energiewende, Coach und Outdoor-Fan, 52 Jahre.

Mehr über meine Person HIER

 

Stefan Höne (Jhrg. 1968), verheiratet, 1 Tochter, Systemischer Berater (DGSF), Supervisor i.A. und zertifizierter Erwachsenbildner, Leiter von den Reise-& Seminaranbieter Pilgern mit Stefan Höne und Stefan Höne Beratung. staatlicher geprüfter Techniker, Betriebswirt.

Stefan Höne bewegt seit 2015 seine Kunden mit der kraftvollen Verbindung von Coaching, Natur und Gehen. Seine Seminare bedeuten Aufbruch, neues Entdecken und intensives Leben.

Seine  Veranstaltungen strahlen das  Gefühl von Freiheit und Verbindung aus. Sein Ziel ist es, Menschen auf den Weg zu Ruhe und Entschleunigung zu begleiten.

Mehr über meine Person HIER

 

Organisatorisches

Termin: Mo. 30.9 –  So. 06.10.2019

Teilnehmer: Min. 8 – max. 16 Personen

Preise für die Begleitung und Programm der Reise:  750,- € / Person

Eigenleistung für Hotel, Flug, Mietwagen:  circa 800,- € / Person. Gesamtkosten für Eigenleistungen & Begleitung: 1550,- €/Person im DZ.

Kosten variieren je nach Kategorie und Zeitpunkt der Buchung.

 

Leistungen/Programm:

  • Professionelle Begleitung
  • Führung des Thermosolar-Kraftwerk und Erklärung der Technik
  • Wander-Coaching auf kurzen Wegen in der Natur
  • Gemeinsame Weinprobe & Paella inklusive
  • Gemeinsamer Besichtigung Guadix und das Höhlenviertel
  • Individuelle Betreuung mit vielen Tipps von Insider

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Buchung der Übernachtung, Flüge und Mietwagen! Sie bekommen von uns die Buchungslinks und weitere Infos.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben